Wanderfalke

Aktuelles

Lesekreis "Lohn, Preis, Profit"

Politische Aktion braucht theoretische Grundlagen

weiterlesen

Genossin Juschka Conrad

Mit tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserer Genossin Juschka Conrad

weiterlesen

25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

Die UN-Kinderrechtskonvention ist eine Vereinbarung der Vereinten Nationen über verschiedene Kinderrechte, z.B. das Recht auf Bildung. Aber wie sieht es 25 Jahre nach der Unterzeichnung dieser Vereinbarung aus? Einen kleinen Überblick gibt die...

weiterlesen

Die Falken in Südbayern - immer aktiv!

In einigen Städten und Orten treffen sich Kinder oder Jugendliche jede Woche um zu spielen, basteln, feiern und vieles mehr. In unseren Gruppenstunden setzen wir uns mit den Themen auseinander, die uns interessieren - Spielmöglichkeiten vor Ort, weniger Stress in der Schule, die Zeit des Nationalsozialismus.

Unser Abenteuer hat einen Namen: Ferien im Zelt! Der absolute Höhepunkt unseres Jahresprogramms sind die Pfingst- und Sommerlager. Falkenzeltlager heißt zwei oder drei Wochen Spaß mit anderen Kindern und Jugendlichen, Lagerfeuer, Baden, Ausflüge, Disco, Sport und Spiel. Falkenzeltlager heißt auch, aktiv den Alltag mitzubestimmen, mitreden und mitentscheiden.

Ein Wochenende mit den Falken: malen, singen, basteln, diskutieren und Theater spielen ist angesagt. Unsere Freizeiten für Kinder und Jugendliche stehen jedes Mal unter einem bestimmten Thema. Und so hängen plötzlich Transparente gegen Rassismus an Brücken oder stehen Gründe gegen Krieg auf Plakatwänden. Und das Aufstehen am Montag morgen fällt besonders schwer. Warum wohl?

Viele Kinder und Jugendliche kennen uns von unseren Aktionen in München: Jedes Jahr veranstalten wir das Kinderprogramm zum Tag der Arbeit am 1. Mai, die Spieltage und das internationale Kinderfest in Giesing. Beim Open Air des Kreisjugendrings sind wir mit eigenen Beiträgen dabei. In Kempten sieht man uns beim Altstadtfest und überall bei vielen anderen Gelegenheiten. Komm vorbei und mach mit!

nach oben